Streng genommen handelt es sich bei Caribbean Stud Poker nur im weitesten Sinne um eine Pokervariante. Bei dieser aufgepeppten Pokerversion treten die Spieler nämlich nicht gegeneinander, sondern jeder Spieler für sich gegen die Bank an. Gespielt wird Caribbean Stud Poker mit 52 französischen Spielkarten. Um die Geschichte dieser relativ neuen Pokerversion ranken sich die unterschiedlichsten Legenden. Angeblich entstand der Name auf der Karibikinsel Aruba, wo diese Version von einem passionierten Pokerspieler und Casinobesitzer als Patent angemeldet wurde. Doch egal, wo Caribbean Stud Poker seine Wurzeln hat, eine Sache ist sicher: Das Spiel ist eine spannenden Alternative für alle Poker-, Karten- und Tischspielfans. Versuchen Sie Ihr Glück und lassen Sie sich vom Poker-Fieber anstecken!

 

Nur als Downloadversion mit progressivem Jackpot!





Vor Beginn der Partie zahlt jeder Spieler das Ante in den Pot. Im Anschluss werden fünf Karten verdeckt gegeben. Der Dealer dagegen muss von seinen fünf Karten eine aufdecken. Nun kann der Spieler sein Blatt einsehen und auf diese Weise beurteilen, ob er wetten oder aussteigen möchte (in letzterem Fall gilt das Ante als verloren). Außerdem kann eine Karte getauscht werden, wenn der Spieler dafür mit einem Betrag im Wert des Antes bezahlt. Am Ende jeder Setzrunde deckt der Dealer seine Karten auf. Das beste Blatt wird mit dem Pot belohnt. In der Echtgeld-Version ist Caribbean Stud Poker als eines der wenigen Tischspiele an einen progressive Jackpot gekoppelt, der mit jedem Einsatz höher und höher steigt. Das garantiert zusätzliche Action!

Visa MasterCard Skrill Neteller Paysafecard Giropay sofort überweisung PayPal