Pai Gow Poker ist eine Kombination aus dem chinesischen Dominospiel Pai Gow und dem Casinoklassiker Poker. Pai Gow kommt ursprünglich aus dem Glücksspiel-Paradies Macao, erfreut sich aber auch in den USA und in Australien großer Beliebtheit. Pai Gow Poker wird mit 52 Spielkarten und einem Joker gespielt. Die Bewertung der Kartenblätter erfolgt gemäß des üblichen Rankings der Pokerhände. Um zu gewinnen, muss ein Spieler sowohl die höchste als auch die zweithöchste Hand aus jeweils fünf bzw. zwei Karten kombinieren. Da dies sehr kompliziert sein kann, übernimmt im Online Casino der Computer diese schwierige Wahl für Sie und stellt die Hände dem Hausstandard entsprechend für Sie zusammen.

 

Probieren Sie Pai Gow Poker gleich aus!




Nachdem Sie Ihre Einsätze beim Pai Gow Poker getätigt haben, erhalten sowohl Sie als auch der Dealer jeweils sieben Karten. Jetzt wählen Sie aus Ihrem Blatt die höchste sowie die zweithöchste Kartenkombination aus. Durch Klick auf „Hausstandard“ nimmt Ihnen der Computer diese Entscheidung ab. Wenn Sie die Kartenkombinationen selbst wählen, dann beachten Sie bitte, dass der Wert Ihres höchsten Blattes auch tatsächlich über dem des zweithöchsten Blattes liegt. Ansonsten wird eine Fehlermeldung angezeigt. Klicken Sie auf „Fertig“, um Ihre Wahl zu bestätigen. Jetzt werden die Karten des Dealers aufgedeckt, die Kartenwerte verglichen und Gewinne ausbezahlt. Wenn Sie die Partie gewinnen, werden die gewonnenen Spielchips am unteren Spieltischrand angezeigt. Um eine neue Partie zu starten, klicken Sie auf „Neues Spiel”.

Visa MasterCard Skrill Neteller Paysafecard Giropay sofort überweisung PayPal